Was ist Youth & Arts?

Kraftvolle Projekte für die freie Entfaltung junger Potenziale

Die Jugendkultur- Initiative „Youth & Arts“ ist ein Projekt des Ensible e.V. und richtet sich an Kinder und Jugendliche in NRW, in Europa und der Welt. Ihre Projekte dienen dem Ziel, jungen Menschen den Mut für die Zukunft zu schenken, den es braucht, um sich aktiv als Gestalter:innen für ihre eigene kulturelle Umwelt einzubringen: Anstatt sich als passive Konsumenten treiben zu lassen, möchte die „Youth & Arts“- Initiative Kindern und Jugendlichen dabei helfen, sich zu kreativen und souveränen Mitgliedern einer gerechten und zukunftsfähigen Gesellschaft entfalten zu können.

Dabei ist es in dem mehrfach ausgezeichneten Projekt besonders wichtig, auch den ländlichen Raum jugendkulturell zu aktivieren und nachhaltig zu beleben. Denn es wird davon ausgegangen, dass „schlafendenkulturelle Potenziale gerade dort einen enormen Wert darstellen. Ziel der innovativen Jugendkultur- Initiative ist es daher, junge Menschen möglichst in der gesamten Fläche des Landes zu aktivieren und gezielt in ihrer Entfaltung zu fördern.

Mehr

"Youth & Arts" ist offizielles Projekt der REGIONALE 2025

Die interkommunale Jugendkultur- Allianz "Youth & Arts" des Ensible e.V. wurde mit 8 Pilotkommunen jüngst mit dem 3. Stern der REGIONALE 2025 ausgezeichnet. Mit dem Projekt „Youth & Arts“ dürfen junge Menschen selbst künstlerisch, kulturell und sozial aktiv werden, gemeinsam eigene Projekte umsetzen und so die Region mitgestalten. Für das Projekt haben sich bereits 8 Pilotkommunen aus der Region gemeinsam mit ihren Schulen und vielen weiteren Akteuren über den interkommunalen Jugendkulturverbund des Schmallenberger Ensible e.V. – offizieller Stützpunkt für Jugendkultur in NRW - zusammengeschlossen. Das innovative Vorhaben hat nun im Rahmen der REGIONALE 2025 den finalen dritten Stern erhalten und auch die Förderung steht. Nun kann ein aktives und vielfältiges Netzwerk der Jugendkultur für die jungen Menschen in der Region Südwestfalen entstehen, so der Wunsch aller Beteiligten. Interessierte Kommunen aus der Region können sich jederzeit beim Ensible e.V. melden.

Link zum Artikel

Foto: Pressestelle Hochsauerlandkreis

Logo YOUTH&ARTS Projects

 YOUTH & ARTS projects

Der Fantasie junger Menschen sind keine Grenzen gesetzt – ihrer Entfaltung in der Realität oft schon. Um dieser Devise entgegenzuwirken, ermöglicht der Ensible e.V. Jugendlichen, eigene Projektideen zu entwickeln und diese Wirklichkeit werden zu lassen. Elementar ist hier der Grundsatz, dass der eigenständigen Konzeption Gestaltungsfreiheit gewährt und lediglich auf Anfrage Hilfestellung geleistet wird. In langjähriger Erfahrung in der Jugendkulturarbeit hat sich gezeigt, dass mit dieser Strategie Kinder und Jugendliche zu souveränen, selbstermächtigten Menschen heranwachsen und sich nach direkter Einflussnahme stärker an ihre Heimatregion gebunden fühlen.

mehr

Logo Youth & Arts Web

YOUTH & ARTS web

Der Geschäftsbereich „Youth & Arts“ bündelt die digitalen Bildungs- und Qualifizierungsangebote aus der innovativen Projektreihe: Mit dem landesweit ausgezeichneten Medien- und Kompetenztraining „Social Network Training“ arbeitet der Ensible e.V. an der Prävention von (Cyber-) Mobbing und Gewalt an den teilnehmenden Partnerschulen. Das Bundesmodellprojekt „Europas Vision“ bringt auf digitalem Wege ausgewählte Expert:innen verschiedenster Fachrichtungen direkt mit den Jugendlichen in den Klassen zusammen, um zu Fragen von gesellschaftlichen Werten und Haltungen sowie zur Gestaltung einer gemeinsamen Zukunft in intensiven Dialog zu treten.

mehr

Logo YOUTH&ARTS Culture

YOUTH & ARTS culture

Für eine lebendige Kulturlandschaft in NRW braucht es in Zukunft das Engagement junger Menschen mehr denn je: Gesellschaftliche und demografische Wandlungsprozesse stellen die traditionellen Kulturformen dabei vor große Herausforderungen. Der Projektbereich „Youth & Arts – culture“ möchte die Entwicklung von kulturellen Zukunftsperspektiven unterstützen, in dem Jugendliche und junge Erwachsene über verschiedene kulturelle Bildungs- und Projektstufen an ihre Rolle als Gestalter:innen der eigenen Welt herangeführt werden.

Ziel ist die neuartige Erschließung des ländlichen Raums für junge Menschen, also mehr Raum für lebendige Jugendkultur zu schaffen und inspirierende Gelegenheiten zu bieten für nachhaltige, kreative Entfaltung. Die Sichtbarkeit von Gestaltungsmöglichkeiten in der Region kann damit verbessert werden, während gleichzeitig verborgenen Potentiale eindrucksvoll erfahrbar gemacht werden.Im Ergebnis setzen die hier entwickelten Projektmodule auf mehr Kultur von Jugendlichen für Jugendliche und auf eine positive Identifikation mit der eigenen Region.

mehr

Logo YOUTH&ARTS Community

YOUTH & ARTS community

Ziel der Projektreihe Youth & Arts – community“ und ihrer Bausteine ist die Bildung eines lebendigen und sinnstiftenden jugendkulturellen Netzwerksystems, mit prozessfördernder Webanbindung und struktureller Wirksamkeit auch abseits der Ballungsgebiete. Dabei stehen junge Menschen in ihrer Rolle als Gestalter:innen und Akteure statt als passive Konsumenten im Vordergrund.

Hierbei wird der peer-to-peer-Ansatz (von Jugendlichen für Jugendliche) ernst genommen, damit interessegeleitete, innovative und unkonventionelle Ideen einen Erfahrungsraum- und Gestaltungsraum erhalten, der durch eine professionelle Begleitung ergänzt wird.

mehr

scroll up