Schülerfestival Backyards

Pressespiegel

11.07.2021

Jugendkulturinitiative „Youth and Arts“ geht an den Start

Brilon. Die Jugendkulturinitiative „Youth and Arts“ bringt verschiedene Projekte derJugendkultur nach Brilon. Insgesamt fünf verschiedene Aktivierungsstrategien werden im Rahmen des Projektes umgesetzt. Dazu gehört die Jugendkunstgalerie NRW mit Fokus auf fotografische Werke, eine mehrmonatige Visions-AG zur Entwicklung eigener Projektideen sowie ein innovatives digitales Schülernetzwerk. „Ziel ist es, dass junge Menschen ihre kulturelle Umwelt zunehmend selbst gestalten“, erläutert Bürgermeister Christof Bartsch die Hintergründe des Projekts. „Wir haben in Brilon sehr viele Jugendliche mit tollen Potenzialen. Deshalb ist es uns als Stadt wichtig, dass gerade auch junge Menschen ihre Ideen hier vor Ort ausleben und auf den Weg bringen können“, ergänzt der Bürgermeister mit Blick auf die ersten erfolgreichen Ergebnisse des Projektes.

mehr lesen...

scroll up